Betriebliche Gesundheitsförderung

Unternehmen können gemäß § 3 Nr. 34 EStG jährlich bis zu 600€ für jeden Mitarbeiter in Gesundheitsförderung investieren, lohnsteuer- und abgabenfrei.


Vielleicht möchten auch Sie Ihre Mitarbeiter bei einem gesundheitsförderlichen Lebensstil unterstützen? Ich biete Ihnen zielgruppengerechte Maßnahmen an, die Ihre Mitarbeiter für eine gesundheitsförderliche Ernährung begeistern und damit zur betrieblichen Gesundheitsförderung beitragen. 

Workshops & Infostände

Mit praktischen Ernährungstipps können Ihre Mitarbeiter zu einer gesundheitsförderlichen Ernährung motiviert und mit Kostproben auf den Geschmack gebracht werden.
Dazu kann auch das Verpflegungsangebot beitragen, das zusammen mit dem Caterer nach dem "Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung"

 der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) optimiert werden kann.

Ernährungscoaching zur Gewichtsreduktion

In der Gruppe abnehmen und gesundheitsbewusster zu leben ist Ziel des Coachings "Abnehmen - mit Esslust statt Diätfrust" für das ich als Kursleiterin von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) der gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert bin.
Weitere Infos zu dem Coaching finden Sie hier ...

Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse einen Kostenzuschuss!
Das Zertifikat für den Kurs finden Sie hier ...

Persönliche Ernährungsberatung

Bei individuellen Ernährungsfragen biete ich Ihren Mitarbeitern gerne ein persönliches Ernährungscoaching als Online-Beratung an. Dazu nutze ich die Software clickdoc der Firma CGM, die maximale Sicherheit bietet und DSGVO-konform ist.
Das Ernährungscoaching findet dann zu vereinbarten Terminen statt - auf dem PC oder Laptop Ihrer Mitarbeiter.

Sie möchten Ihren Mitarbeitern ein vielfältiges Angebot an Gesundheits- und Fitnesskursen zur Verfügung stellen?
Dafür können Sie die Plattform machtfit nutzen!
Hier können Sie auch das Online-Ernährungscoaching buchen, das Ihre Mitarbeiter dann bequem von zu Hause aus erhalten.
Mehr dazu erfahren Sie hier ...